Ruder-Gesellschaft HANSA

Wir über uns

Spannung verbunden mit Entspannung, dabei gleichzeitig etwas für Ihre Kraft und Ausdauer tun und das Ganze mit der Option, alleine oder im Team aktiv sein: wer möchte das nicht! Die sportlich anspruchsvolle Betätigung auf dem Wasser, eine Verknüpfung aus Koordination, dynamischer Bewegung, abgestimmter Technik und Naturerlebnis, all das macht den Reiz des Rudersportes aus!

Die Ruder-Gesellschaft HANSA – gegründet 1872 – fördert sowohl den Leistungssport als auch den Breitensport. Ziel ist es, allen Mitgliedern optimale Voraussetzungen zur Ausübung des Rudersports bieten.

Auf der Alster und ihren Kanälen finden die Ruderinnen und Ruderer ideale Trainingsverhältnisse.

1978 hat sich die HANSA als erster Club an der Außenalster nach 106 Jahren der ausschließlichen Männer-Mitgliedschaft  für Personen jeden Alters beiderlei Geschlechts geöffnet.

Die Förderung der Jugend ist das erklärte Ziel unseres Clubs! Kinder können mit etwa zehn Jahren mit dem Rudern beginnen und mit elf oder zwölf die ersten Regatten fahren. Gerudert wird in den Bootsklassen Einer, Zweier, Vierer und ab den Junioren auch im Achter.

Die HANSA beteiligte sich auch an der Initiative der Hamburger Sportjugend: Kids in die Clubs!

Auch versteht sicht sich die R.-G. HANSA aus ihrer Tradition heraus als Club, der sich besonders um den Mannschaftssport bemüht und nicht als Fitnessclub.

Wir würden uns freuen, Sie und auch Dich in unseren Reihen begrüßen zu können. Informationen zur Mitgliedschaft sind unter dem entsprechenden Menüpunkt zu finden.

logoGesundheitssportRudern
dosb_preistraeger_2015

DEP_Websticker_Nominiert_2016_218x122

Infos zur Anfängerausbildung als Pdf