Lehrgang über Wanderrudern auf Hamburger Gewässern

Liebe Hanseaten, liebe Fahrtenleiter/innen, liebe Freunde des Wanderruderns,

Dieser Ein-Tages-Lehrgang wird bereits seit einigen Jahren angeboten und findet stets großes Interesse. Es werden die Gewässer in und um Hamburg vorgestellt, mit ihren Herausforderungen und sehr konkreten Befahrenshinweisen. Im Fokus stehen die Elbe mit ihren zahlreichen Zu- und Nebenflüssen und der Hamburger Hafen. In Erweiterung zu den Vorjahren werden konkrete Tourenvorschläge vorgestellt und detailliert erläutert.

Um das Programm abzurunden, wird auch auf die Grundlagen einer erfolgreichen Fahrtenplanung eingegangen. Das erleichtert den Fahrtenleitern/innen, die wenig Erfahrung haben oder erstmalig in diese Rolle schlüpfen wollen, eine Fahrtenplanung. Für erfahrene „Hasen“ ist es eine gute Gelegenheit, eine konkrete Planung orientiert an den spezifischen Gewässergegebenheiten durchzuführen.

Der nächste Lehrgang findet am 01. Februar 2020 von 10:00 bis 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Ruder-Gesellschaft HANSA an der Außenalster in Hamburg statt.  Dieser Lehrgang findet in Kooperation mit dem Landesruderverband AAC/NRB statt, es werden 9 Unterrichtseinheiten zur Verlängerung einer Trainer-C-Lizenz anerkannt. Die Ausschreibung ist angefügt.

Lehrgang 2020 Wanderrudern auf Hamburger Gewässern - Ausschreibung

Keine Kommentare zu "Lehrgang über Wanderrudern auf Hamburger Gewässern"


    Kommentieren?

    Etwas HTML ist in Ordnung

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.