Langstrecke Leipzig 2018 – der Saisonauftakt

An dem ersten April-Wochenende fand die traditionelle Langstrecke Leipzig des deutschen Ruderverbandes statt. Die Ergebnisse geben einen ersten Hinweis darauf, wie gut die Wintervorbereitungen waren. Einige HANSA-Leistungssportler waren dabei.

Ein Nachbericht von Henrik Runge. Fotos: Detlev Syb, meinruderbild.de/DRV

Leipzig steht für Leistung zeigen! Für unsere U23er und A-Leute ging der Wettkampf am ersten Aprilsamstag mit einem 2000-Meter-Ergotest los. Am Sonntag folgte wie immer die Langstrecke auf dem Elster-Saale-Kanal über 6000 Meter.

Für die Leichtgewichte der A-Junioren sowie für unsere B-Junioren ist diese Regatta allerdings nicht relevant.
 Sonntags war das Wetter zwar heiter und ganz schön warm, aber ein kräftiger Gegenwind machte das Rennen ziemlich anstrengend.

Die Ergebnisse in Kurzform:

Steffi
  • Ergo: 7:31
  • LS: 20.Platz im SF1x LG (12. U23)
Laura
  • Ergo: 7:18
  • LS: 17 im SF1x
Silja
  • Ergo: 7:26
  • LS: 19. Platz im SF1x (12. U23)
Leonie
  • Ergo: 7:12
  • LS: 7 Platz SF2- (4. U23)
Malte
  • Ergo: 6:27
  • LS: 20. Platz im SM1x LG (15. U23)
Henrik
  • Ergo: 6:04
  • LS: 3. Platz SM1x

Bei unseren Junioren waren nur Franca Versage und Paul Nelson Becker am Start. Paul musste leider am Sonntag krankheitsbedingt abmelden.

Franca
  • LS: 11. Platz im JF1x A

Fazit

Insgesamt war es ein gelungener Saisonauftakt für das Jahr 2018. Einige neue Bestwerte auf dem Ergometer konnten fallen und auf dem Wasser konnte man sich das erste Mal gegen die anderen beweisen.

Hier der Link für alle detaillierten Ergebnisse:

So geht es weiter

Am kommenden Wochenende findet der Frühtest in Hamburg-Allermöhe statt. Dort wird die Rangliste der Junioren ausgefahren und danach die Mittel und Großboote für die Saison zusammengesetzt. Für uns Senioren ist die Regatta ein Testlauf für die anstehende deutsche Kleinbootmeisterschaft in Essen vom 20. bis zum 22.4.2018.

Alle Zeiten und Starts in Allermöhe zum Herunterladen

Langstrecke Leipzig

Langstrecke Leipzig

Langstrecke Leipzig

Langstrecke Leipzig

Langstrecke Leipzig

Langstrecke Leipzig

 

2 Kommentare zu "Langstrecke Leipzig 2018 – der Saisonauftakt"

  • Hans Unbehaun
    15. April 2018 (21:08)
    Antwort

    Lieber Jaen Marc, vielen Dank für die Informationen zu dem Leipziger Test, die wir sonst nirgendwo so detailliert finden, aber findest Du nicht auch, das ein Hinweis fehlt, weshalb die Nr 1 der Hansa, Tole, nicht am Start war , oder habe ich da etwas überlesen ?

    • Jean-Marc Göttert
      15. April 2018 (22:22)
      Antwort

      Lieber Hans, TOle war aus gesundheitlichen Gründen nicht am Start, wird aber laut Stephan kommendes Wochenende in Essen auf den Kleinbootmeisterschaften wieder dabei sein. Wir drücken ihm die Daumen und wünschen gute Besserung!


Kommentieren?

Etwas HTML ist in Ordnung

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.