Ein Lebenszeichen der Alten

 

Hallo liebe HANSA,

hier melden sich die „Alten“, zunächst einmal über die Homepage zurück, denn wir sind alle weiterhin gesund.

Kerngesund hätte ich beinahe geschrieben, mich dann aber besonnen und erkannt, dass bei allen von uns um und über 80-jährigen am Kern im Laufe der vergangenen Jahrzehnte schon jemand genagt hat.
Was uns aber weder in der Vergangenheit, noch für den Sommer oder Herbst 2020, wenn man uns wieder in die Mannschaftsboote steigen lässt, von der Ruderei abhalten kann.

Wir, das ist die sogenannte Dienstagsrunde, die auch schon mal mittwochs und/oder freitags in die Boote steigt:

 

die erweiterte Dienstagsrunde

 

Zur Zeit kommunizieren wir sprachlich, schriftlich, ernst, uns auf den Arm nehmend, verabredend,  inzwischen auch schon in PC-Konferenzen oder zum Bilderaustausch.

Die Bilder sagen uns , dass das Leben nicht aufzuhalten ist. 17 Gänseküken auf der Alster, schon wieder blühende Rapsfelder, buntes Blumenspriessen in den Gärten und Kirschblüten vor strahlend blauem Himmel.

Wir bleiben am Ball, möchten diesen aber in absehbarer Zeit wieder durch Riemen oder Skulls ersetzen.

 

Seid alle gegrüßt und bleibt gesund.

2 Replies to "Ein Lebenszeichen der Alten"

  • Jens
    23. April 2020 (18:54)
    Reply

    Hallo Wilbrand, ein sehr schöner Bericht in dieser Zeit mit wenigen Kontakten und ohne Bootshausbesuche! Bleibt gesund! VG Anja und Jens

  • Hans-Heinrich Busse
    23. April 2020 (21:45)
    Reply

    Moin, Moin, alle zusammen dh Alt und Jung,
    Aus Hamburg Billwerder möchte ich mich auch einmal melden, als zeitweiliges Mitglied der Dienstagsrunde. Oft aber auch unterwegs wegen zahlreicher Wanderfahrten und Bootstransporte.
    Im Mai und Juni sind in diesem Jahr die Litauenwanderfahrten abgesagt worden bzw. verschoben auf September. Also gibt es Hoffnung auf gemeinsames Rudern. Die AAC/NRB Barkenwanderfahrt haben wir für den 9.-11.Oktober bei Barth geplant. Vielleicht melden sich wieder nette Hanseaten. Sportlich geht es per Ergo oder per Radel bei schönem Wetter voran. Und sonst schreibe ich mal wieder Texte für die Zeitschrift RUDERSPORT und lese viel. Bleibt gesund. Hans-Heinrich.


Got something to say?

Some html is OK

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.