13. April: Hurra, anrudern in Hamburg!

Die meisten können es kaum abwarten: Wann geht es wieder los? Milde Tempreraturen im Februar und Voraussichtlich im März sind gute Vorboten. Der Termin fürs Anrudern in Hamburg steht fest: 13. April, 10 Uhr.

Am Samstag, den 13. April, beginnt das Anrudern der Hamburger Rudervereine mit einer schönen Fahrt zum Wilhelmsburger Ruder Club. Die Strecke nach Wilhelmsburg ist abwechslungsreich, führt über die Schleusen der Innenstadt bis in das Zentrum des Hamburger Hafens. Als Gastgeber genießen die Wilhelmsburger einen ausgezeichneten Ruf. Allein deshalb lohnt sich schon die Tour!

Eine ausreichende Zahl an revierkundigen Obleuten hat sich bei Olaf gemeldet – Vielen Dank dafür! Damit können wir alle elbegängigen HANSA-Boote einsetzen.

Die Eckdaten:
  • Termin: Samstag, 13. April 2019; Anmeldung bis zum 07. April.
  • Treffpunkt: Bootssteg der RG HANSA um 10:00 Uhr – ruderfertig im HANSA-Dress, mit Rettungsweste!
  • Strecke: Binnenalster, Alsterfleet, Norderelbe, Reiherstieg, Ernst-August-Kanal, und zurück, insges. ca. 30 Ruderkilometer.
  • Verpflegung: Allerbest beim RV Wilhelmsburg. Für Imbiss und Getränke bitte Kleingeld einstecken.
  • Gut zu wissen: Das Bootshaus des RV Wilhelmsburg steht ab 11:00 Uhr allen Ruderinnen und Ruderern offen – auch denen, die das Land zwischen Norder- und Süderelbe ohne Boot erreichen wollen.

Ab sofort ist die Anmeldung offen. Bitte jeder einzeln, und nach dem Prinzip first come, first serve.

Hier geht es lang:
waru@rghansa.de

Anmeldung bis spätestens Sonntag, 07. April 2019! Die Teilnahmebestätigung folgt bis zum 08. April 2019.

Ich freue mich auf viele Teilnehmer!

Euer Wanderruderwart Olaf

 

 

Keine Kommentare zu "13. April: Hurra, anrudern in Hamburg!"


    Kommentieren?

    Etwas HTML ist in Ordnung

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.