Norddeutsche Meisterschaften: 5 Starts, 5 Siege

Die Newsletter hat es schon berichtet:
Unsere Deerns haben bei allen 5 Starts ihre Rennen mit der Goldmedaille  gekrönt.
Catharin Kremer, rechts im Bild, gewann den Juniorinnen Einer, Stefanie Weigt, links, den Frauen Einer,
Silja Runge und Antonia Michaels den Frauen Doppelzweier und im Alleingang auch den Titel im Zweier ohne,
um dann als krönenden Abschluss gemeinsam mit Catharina und Franca Versache Platz 1 im Frauen Doppelvierer ohne zu belegen.

 

Herzlichen Glückwunsch

Weitere Bilder unserer Siegerinnen sind hier zu finden,
Bilder der gesamten Norddeutschen Meisterschaften unter diesem Link.

1 Kommentar zu "Norddeutsche Meisterschaften: 5 Starts, 5 Siege"

  • comment-avatar
    Sebastian
    7. Oktober 2017 (0:01)
    Antwort

    Mädels, das ist unglaublich und ich freue mich schon jetzt auf eine rauschende JuSi !


Kommentieren?

Etwas HTML ist in Ordnung