Spenden Gigachter: 21.500 Euro sind da!

Seit November sammeln wir für einen brandeneuen Gig-Achter. Und die Spendenaktion läuft gut an. Macht mit, damit wir das neue Großboot bald bestellen können!

Wir hatten schon vor einigen Wochen berichtet: Die HANSA möchte einen brandneuen Gig-Achter aus der Schellenbacher-Werft in 2018 bestellen (17,4 Meter lang und zwischen 145 und 156 Kilogramm schwer). Das neue Großboot soll aus Spendengeldern finanziert werden – insgesamt 28.000 Euro.

Gleich zu Beginn der Spendenaktion im November gab es eine erfreuliche Nachricht: 15.000 Euro vermachte uns die Pollmann Stiftung Eberhard Hoffmann, die für den Gig-Achter verbucht wurden.

Ein guter Start, und im Dezember kamen erneut 6.500 Euro aus den Reihen der HANSA dazu. Zum Start ins neue Jahr beträgt also der aktuelle Spendenstand 21.500 Euro. Nur noch gut ein Viertel der geplanten Summe fehlt uns also noch.

Jetzt gilt es, den Schwung zu nutzen und möglichst viel zusammen zu tragen. Spendet bitte auf folgendes Konto mit dem Vermerk „Go for Gig-Achter!“

IBAN: DE 60 2307 0700 0851 2022 00
BIC: DEUTDEDB237

Wir bitten heute alle HANSA-Mitglieder um eine kleine oder auch große Spende. Jeder Beitrag hilft, damit der neue Achter angeschafft werden kann.

Viele Riemen-Fans freuen sich schon, denn das neue Boot soll die betagte „Elbe“ ersetzen, die über Jahre treue Dienste geleistet hat.

Wir bedanken uns vorab bei allen Unterstützern und Spendern. Selbstredend sind alle Spenden steuerlich absetzbar. Eine Spendenquittung stellt Martin Philippi-Laur als 1. Kassenwart gerne aus. E-Mail an: kassenwart@rghansa.de

Los geht’s und einen guten Start ins neue Jahr 2018!

Keine Kommentare zu "Spenden Gigachter: 21.500 Euro sind da!"


    Kommentieren?

    Etwas HTML ist in Ordnung

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.